Vergiftungen bei Kindern

ErsteHilfe-Kinder-GifteWie können Sie Vergiftungen vorbeugen?
Kinder lernen durch Nachahmung. Aus diesem Grund sind schon kleine Regeln hilfreich: 1. Niemals in Anwesenheit von Kindern Medikamente einnehmen 2. Medikamente immer verschlossen aufbewahren. 3. Alkoholreste, besonders in Flaschen nicht stehen lassen.

Was tun, wenn es zu einer Vergiftung kommt?
Sollte sich noch keine Symptome zeigen und Sie wissen ob z.B. die Pflanze giftig ist oder nicht welche Mengen von Pflanzenteilen gegessen wurde, dann nehmen Sie Kontakt mit der Giftnotrufzentrale auf.

Reinigungsmittel, Tabletten sofort den Notruf 112 anrufen!

Kinder-Alkohol-Vergiftung